Skip to content

Der DIZZER

Nichtblinker sind assozial!

Da komme ich auf der Autobahn und biege auf die Verzögerungsspur zur Ausfahrt ab.

Vor mir alles frei und links von mir, also auf der rechten Spur der Autobahn, alles ruhig. Alles fährt gemütlich nacheinander her. Plötzlich kommt so ein Idiot auf die Idee doch noch abzubiegen. Und deshalb Idiot, weil der Depp nicht auf die Idee kommt, vorher zu gucken, ob überhaupt frei ist, beziehungsweise überhaupt zu blinken.

DER DEPP ZIEHT EINFACH NACH RECHTS RÜBER!!!!

Liebe Nichtblinker: Was glaubt ihr wohl, warum euer Kfz mit Blinkern ausgestattet ist? Blinker sind dazu da, damit ich als Verkehrsteilnehmer anderen Verkehrsteilnehmern anzeigen kann, was ich zu tun beabsichtige. So kann jeder Verkehrsteilnehmer im Umfeld die Situation richtig einschätzen so können dann Gefahrensituationen vermieden werden. Wer also nicht blinkt, wenn er die Absicht hat, abzubiegen oder die Spur zu wechseln, handelt mit der Einstellung "was kümmern mich die Anderen? Hier zähle nur ich!"

... und das ist einfach assozial!!!